Saalhausen, Lennestadt Sauerland





Saalhauser Bote / Heimatstube Saalhausen
redaktion@saalhauser-bote.de
Haupt Menu: [Startseite] [Saalhauser Bote] [In Saalhausen zu finden] [Bildergalerien/Routen] [Links] [Kontakt/Impressum]
 13.07.2024
Neue Ausgaben
Archiv
Kalender
Zum Artikel
Saalhauser Bote Nr. 31, 2/2012
Zurück Inhalt Vor

Dorfchronik 01.3.2012 bis 31. 10. 2012

von Heinrich Würde
März 2012

Pünktlich zum Meteorologischen Frühlingsanfang kehrten die Zugvögel zurück. Kraniche und Wildgänse zogen in großen Formationen von Süden über Saalhausen nach Norden. Einige von ihnen waren erst in der letzten Januarwoche gen Süden geflogen.

15. 3. 2012 Jahreshauptversammlung des Verkehrsvereins Saalhausen im Hotel Voss. Der 2. Vorsitzende Andreas Voss eröffnete die gut besuchte Versammlung, eine Abschrift vom Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung lag aus. Rita Prothmann berichtete im Tätigkeitsbericht über das vergangene Jahr, im Anschluss daran gab sie Auskunft über die Ein– und Ausgaben im Kassenbericht. Die beiden Kassenprüfer Manuela Trilling und H. Krippendorf lobten die gute Kassenführung und beantragten, den Vorstand zu entlasten, dieser Antrag wurde einstimmig angenommen. Als neuer Kassenprüfer wurde Michael Kuhlmann gewählt.

Bei den Vorstandswahlen wurde Edgar Rameil als 1. Vorsitzender durch Wiederwahl für weitere 2 Jahre in seinem Amt bestätigt. Da am 14. März der Landtag von NRW geschlossen zurückgetreten ist, konnte über die Vergabe der Fördermittel zum Projekt „TalVital” durch die Stadt Lennestadt, dieses gehört zur „ Lenneschiene”, nicht diskutiert werden, da dieses der neue Landtag in Düsseldorf neu entscheiden muss. Die Überprüfung zum Luftkurort durch die Bezirksregierung in Arnsberg in 2011 verlief positiv, und die Luftmessungen waren sogar überdurchschnittlich gut. Saalhausen darf sich auch in den nächsten fünf Jahren Luftkurort nennen.

März: Josef Prothmann * 27. 9. 1936 -† 30. 3. 2012

30.3. 2012 Zu einer Bürgerversammlung hatte der Verein Freizeitzentrum eingeladen. Das Kur-und Bürgerhaus soll energetisch saniert werden. Es wurden die Maßnahmen, deren Finanzierung und die zukünftige Ausrichtung des Vereins vorgestellt. Es muss eine neue Satzung erstellt werden, so dass der Verein die Gemeinnützigkeit erhält.

April 2012

April: Monika Hyss-Wahner * 10.5. 1965 - † 3. 4. 2012

8. 4. 2012 Osterfeuer. In diesem Jahr wurde wieder ein gemeinsames Osterfeuer im Park an der Holzbrücke errichtet. Bei trockenem Wetter haben Jugendliche um 23 Uhr vor einer großen Zuschauerkulisse mit einer Fackel das Feuer angezündet. Das Feuer wurde wie alljährlich in der Pfarrkirche an der Osterkerze entzündet. Die Bewirtung der Zuschauer übernahmen z.T. der Truck und Contryclub, Shark – Attack Saalhausen und die Feuerwehr. Der Erlös ist für das Kur-und Bürgerhaus bestimmt.

April: Hildegard Feldhaus * 14. 5. 1927 - †25.4. 2012 29. 4. 2012 Firmung 2012: Die Firmfeier mit Weihbischof Grothe fand am Sonntag, dem 29. April 2012 um 15 Uhr in der St. Jodokus Pfarrkirche in Saalhausen statt. 42 Firmbewerbern spendete Weihbischof Manfred Grothe aus Paderborn das Sakrament der Firmung. Danach war ein Treffen aller Teilnehmer auf dem Kirchplatz .

Mai 2012 

Mai: 13. 5. 2012 Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Die CDU erlebte ihre größte Niederlage seit 1947, sie erhielt 26,3%, die SPD 39.0%, Bündnis 90 die Grünen 11,4%, FDP 10,03%, Linke 2,5%, Piraten 7,8%. Im Kreis Olpe CDU 42,98%, SPD 30,89%, Bündnis 90 die Grünen 7,89%, FDP 6,58%, Linke 1,51 %, Piraten 6,22 %. Gewählt Ludger Kruse CDU. In Saalhausen abgegebene Stimmen, CDU 263, SPD 272, Grüne 43, FDP 43, Piraten 39.   Mai: Therese Zimmermann * 22.2. 1918 - †22. 5. 2012   27. 5. 2012 Wandertag des Förderkreises für Gesundheit und Freizeitgestaltung. Rund 200 Wanderer waren am Pfingstsonntag durch das Rothaargebirge am Start. Die zu bewältigenden Strecken waren 5, 10, und 20 Kilometer lang. Zum Abschluss der Wanderung fanden sich wie jedes Jahr die Wanderer auf dem Bräukelken ein, um den gelungenen Tag mit Essen und Trinken zu beenden.

Mai: Dr. Gertrud Behle * 6. 8. 1912 - † 31. 5. 2012

Juni 2012

Juni: Linde Kozian * 25. 5. 1941 - † 8. 6. 2012 Juni: 10. 6. 2012 Oldtimerfreunde Saalhausen. Zum 19. traditionellen Oldtimertreffen waren 127 Fahrzeuge gemeldet. Der Veranstalter bedankte sich bei allen Teilnehmern, die trotz der widrigen Umstände (Dauerregen) vorbeigekommen sind.

Juni: 24. 6. 2012 Waldmesse am Heiligenborn. Viele Gläubige – vor allem Wanderer - erfreuten sich an der Messe am Heiligen Born oberhalb von Milchenbach. Nicht nur Pater Bernhard Trilling hatte sich bereits seit Wochen auf den Traditionellen Waldgottesdienst gefreut, auch Pfarrer Dr. Jörg Ettemeyer bedankte sich für die Möglichkeit, wieder ein Grußwort vor versammelter Gemeinde sprechen zu können. Am Johannestag erinnerten die Geistlichen auf Einladung des Förderkreises für Gesundheit und Freizeitgestaltung Saalhausen an Johannes den Täufer. Noch vor dem großen Regen konnten die Versammelten in gemütlicher Atmosphäre Speisen und Getränke genießen.

Juli 2012

Juli: 5. 7. 2012 3. Stern für die Lenneschiene. Mit der „Lenneschiene” ist ein außergewöhnliches Projekt der Regionale 2013 ausgezeichnet worden. Acht Kommunen aus Südwestfalen verwirklichen ein gemeinsames Maßnahmenpaket, um die Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger im Lennetal zu steigern und das touristische Potenzial zu aktivieren. Für dieses Ziel sollen insgesamt 26,8 Millionen € investiert werden. In Saalhausen ist „talvital” geplant. Der in die Jahre gekommene Kurpark und das Kur- und Freizeitzentrum, beide aus den 70er Jahren, werden erneuert und unter dem Thema Gesundheit, Bewegung und Wasser aufgewertet. Beide werden durch den Lennepfad zu einer Einheit verbunden.

7. 7. 2012 Vogelstange im Wieber. Die letzten Tannen mussten gefällt werden und die in die Jahre gekommene Theke abgerissen. Der nun frei gewordene Platz wurde befestigt und mit Laubbäumen von einigen Schützenbrüdern bepflanzt. Mit Unterstützung einiger Saalhauser Firmen hat der Schützenverein eine überdachte Theke gebaut, „ein Schmuckstück”. Der Schützenvorstand hatte die Offiziere zur Vorbereitung zum Schützenfest in den Wieber eingeladen und zugleich den schönen Platz vorgestellt.

13. – 15. 7. 2012 Schützenfest: Eingeläutet haben die Saalhauser Schützenbrüder ihr Hochfest mit der Schützenmesse am Freitag. Anschließend konnte der Vorsitzende Mathias Heimes zahlreiche Schützen für langjährige Mitgliedschaft auszeichnen. Vom Kreisschützenbund erhielten den Orden „für hervorragende Verdienste” Major Jürgen Beckmann, mit dem Orden für besondere Verdienste wurden der Schriftführer Stefan Schulte und der Fähnrich Uwe Reuter ausgezeichnet. Am Samstag wurde mit dem 138. Schuss der 34-jährige Hotelier Andreas Voss neuer Schützenkönig, seine Königin ist Ehefrau Julia. Andreas Voss ist der erste Schützenkönig, der auch gleichzeitig amtierender Prinz Karneval ist. In der Chronik der Karnevalsgesellschaft ist zu lesen, dass in den ersten Gründungsjahren die amtierenden Schützenkönige auch Prinz Karneval wurden: im Jahr 1951 Werner Rameil und 1952 Rudi Feldhaus. Es ist Tradition, dass beim Vogelschießen den ersten Schuss der alte Schützenkönig macht, den 2. der erste Vorsitzende den 3. der Major, danach die Geistlichen des Ortes. Diese bewiesen eine gute Treffsicherheit. Die Krone schoss Pater Jobi, den Apfel der Vorsitzende Mathias Heimes und das Zepter Major Jürgen Beckmann. Bei den Jungschützen steht ebenfalls ein Karnevalist an der Spitze. Der 22 jährige Christian Spielmann, Gardist in der Prinzengarde Saalhausen, machte in seinem zweiten Anlauf mit dem 83. Schuss alles klar, an seiner Seite regiert die 19 jährige Vanessa Blöink.

Juli: Paul Hermes * 22. 3. 1934 - † 26. 7. 2012 Juli: Marita Oberste * 10. 1. 1941 - † 28. 7. 2012

August 2012

August: 4. 8. 2012 Kultveranstaltung „Stark im Park”. Die 23. Veranstaltung stand unter dem Motto „Feuer”. Bereits am Nachmittag gab es dementsprechend einige Aktionen. Konträr zu den Wasserspielen zeigte die „Rethra Feuershow – Crew” eine geniale Show. Mit brennenden Herzen, Sonnen, Flash-Dust-Fackeln und dem Pyrostock bescherte das Trio seinen Zuschauern magische Momente. In der kurzen „Feuerpause” zeigte die Funkengarde, die schon zu den Stammgästen gehört, ihren aktuellen Tanz und heizte die Stimmung an. Das finale Feuerwerk malte farbenprächtige Bilder an den nächtlichen Saalhauser Himmel.

17. 8. 2012 Endlich Sommer: An diesem Wochenende erreichte der Sommer Temperaturen von fast 40 Grad. Nach dem verregneten Monaten Juni und Juli hat uns der August regelrecht verwöhnt. Endlich konnte unser Naturerlebnisbad ohne Unterbrechung offen bleiben. 25.+26. 8. 2012 Bike Festival: Insgesamt 1300 Fahrer waren an den beiden Tagen am Start.

Der Samstag begann mit dem SKS Shark-Attack-Marathon mit einer Strecke von 97 Kilometern und 3200 Höhenmetern. Streckenrekorde und Topergebnisse konnten am Sonntag nicht erwartet werden, der Dauerregen erschwerte die Bedingungen auf der ohnehin anspruchsvollen neuen Strecke mit einem zusätzlichen Downhill.

Etwa 300 Profis durchflogen den Saalhauser Parcours rund um den Sportplatz, überwanden Steilkurven, Tunnel und Hindernisse. Das Bike-Festival ist das Hauptevent der Radsportabteilung, bei dem sich jedes Jahr Sportler aus vielen Ländern treffen, um sich untereinander zu messen und wichtige Punkte für verschiedene Serienwertungen einzufahren. Erfolgreiche heimische Zweiradfahrer waren Luisa Rameil, Thorben Hoffmann, Jonas Rettler, Denis Fängewisch und Luisa Möser.

September 2012

September: 2. 9. 2012 Country - Club Saalhausen. Wir haben nicht viel Werbung gemacht und gar nicht mit so einem Andrang gerechnet. Um die Mittagszeit hatten bereits 150 Trucker Stellung rund um das Kur- und Bürgerhaus bezogen. Doch Rekorde wollte der Club nicht brechen. Die189 LKW, die im vergangenem Jahr gemeldet wurden, brachten die Organisatoren platzmäßig an die Grenzen.

Man trifft sich einmal jährlich zu netten Gesprächen. Beste Partystimmung war angesagt, es weckte bei vielen schon die Vorfreude aufs nächste Jahr.

September: Klaus Grobbel *24. 12. 1954 - †12. 9. 2012 Christel Werthmann *14. 9. 1945 - †15. 9. 2012 Hubert Schmelter *5. 1. 1939 - †16. 9. 2012 16. 9. 2012 3. Pastoralverbundsfest: Mit dem Motto „Miteinander glauben - miteinander feiern” Das diesjährige Fest vom Pastoralverbund Lennetal, Altenhundem, Langenei , Saalhausen und Milchenbach fand rund um die St. Jodokus-Kirche in Saalhausen statt.

Es begann um 1o Uhr mit einer gemeinsamen Festmesse aller Pfarrgemeinden. Anschließend gab es zahlreiche Angebote für Alt und Jung, Gulasch-Kanone, Kuchen, Waffeln, Getränke, tolle Spiele mit Kinderbeschäftigung. Bei herrlichem Wetter eine gelungene Veranstaltung.

Oktober 2012

Oktober: Mathilde Rameil *18.1. 1930 - † 8. 10. 2012 Adele Röchert *13. 2. 1938 - † 13. 10. 2012 Franz Josef Pätzold *29. 7. 1944 - †17. 10. 2012 Luise Pätzold *11. 11. 1949 - †17. 10. 2012 Lene Börger *2. 7. 1933 - †18. 10. 2012 Günter Hoffmann *5. 10. 1930 - † 19. 10. 2012

20. 10. 2012 TSV Saalhausen 1910 e.V. Dorfpokal. Bei herrlichem Herbstwetter -der „goldene Oktober” zeigte sich von seiner schönsten Seite - , wurde um den Dorfpokal gespielt. Hier hatten auch Hobbyfußballer die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Teilnehmende Mannschaften waren die Fohlenelf, die Damenmannschaft (Uschis), die Lokomotive C.-Jugend, der Gleierbrücker FC und der Vorstand/Betreuer TSV.

Siegerehrung: 1. Lokomotive C-Jugend

2. Fohlenelf

3. Gleiertaler FC

4. Vorstand / Betreuer TSV

5. Damenmannschaft (Uschis)

Ein fairer Wettkampf mit zufriedenen Teilnehmern. Der gemütliche Teil kam am Sonntagmorgen mit einem Frühschoppen unter großer Beteiligung zum Abschluss.

31. 10. 2012 50 Jahre Tracto – Technik. Zum 50-jährigen Bestehen der Firma Tracto – Technik hatte die Geschäftsführung rund um Wolfgang Schmidt alle Mitarbeiter, Freunde und Geschäftspartner in die Schmallenberger Stadthalle eingeladen.

Die Feier des runden Geburtstages wurde zur Hommage an den Firmengründer Paul Schmidt. Wolfgang Schmidt würdigte seinen Vater als einen Menschen, der andere mitreißen konnte. Bescheiden und fast demütig seinem Schicksal gegenüber, auch fordernd und überaus durchsetzungsfähig. Wir feiern heute seinen 90. Geburtstag.

Die Stadt Lennestadt hatte ein ganz besonderes Geschenk zum Firmenjubiläum parat: Einstimmig hatte der Rat beschlossen, die Reiherstraße, an der der Stammsitz liegt, in „Paul- Schmidt - Straße” umzubenennen. Damit überraschte Bürgermeister Hundt den Firmeninhaber. Der strahlte und war – für einen kurzen Moment – „einfach sprachlos”.

Wir vom „Saalhauser Boten” schließen uns den Glückwünschen der Gratulanten aus der ganzen Welt an.

Berichtigung: In der Ausgabe Nr. 30 habe ich unter dem 29.2.2012 geschrieben: „Kaum Schnee, so dass der Skilift am Dolberg erst nicht aufgebaut wurde…”

Heinz Rameil korrigierte: der Skilift am Dolberg wird jedes Jahr aufgebaut, er ist nur nicht zum Einsatz gekommen.


Zurück Inhalt Vor

Diese Seite ist NICHT für einen speziellen Browser optimiert worden.

© 2004-2023 Heimatstube Saalhausen e.V., redaktion@saalhauser-bote.de